Vita

Kai Teuber

Kai Teuber hat im Jahr 2005 erfolgreich sein Studium zum Diplom-Informatiker an der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt abgeschlossen und ist seitdem als Freelancer in der Entwicklung von Software und anspruchsvollen Webanwendungen tätig.

Mitglied bei:

XING
Freelancermap (mein Profil)

 
1. Persönliche Daten
Name Kai-Marcel Teuber
Anschrift Bahnstraße 28
63303 Dreieich
Geburtsort, Geburtstag Frankfurt am Main, 03.11.1971
Familienstand ledig
Nationalität deutsch
Telefon 06103 / 981390
Mobiltelefon 0151 / 21 248 249
E-Mail info (at) kaiteuber.de
2. Ausbildung
10/1993 – 06/2005 Studium der Informatik
Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
  • Vertiefungsfächer: Verteilte Systeme Telematik I, Telematik II und Softwaretechnik
  • Diplomarbeit: „Entwicklung von Gruppenkommunikationsdiensten in einem Rahmenwerk für spontan vernetzte Systeme“ (Note 1,7)
    Download der Diplomarbeit (PDF)
  • Abschluss: Diplom-Informatiker (Note 1,6)
11/2000 Studium der Informatik
Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
  • Bestandenes Vordiplom (Note 2,0)
10/1991 – 09/1993 Studium der Informatik
Technische Hochschule, Darmstadt
07/1988 – 06/1991 Schulbesuch Gymnasium Oberstufe
Max-Eyth-Schule, Dreieich
  • Abschluss Wirtschaftsabitur (Note 2,6)
07/1982 – 06/1988 Schulbesuch Förderstufe, Gymnasium Goetheschule, Dreieich
3. Berufserfahrung
07/2008 – heute Geschäftsführer
App-Developers.de - Lauer, Teuber GbR, Dreieich
  • Planung, Konzept, Realisierung von Anwendungen für Apple Iphone, iOs Plattform
  • Evaluierung von Konzepten, Durchführung der Entwicklung, Betreuung des Einreichungsprozass
  • Referenzen:
    Sid-, Module-, Pokey-Player, Mexiko, Buch.de/Buch.ch, Börsenlexikon, Börse Frankfurt, Smile Check, Congress Mobile, JustRadio!, Macth&Learn
  • Objective C, C++, C, Python, SQlite, iOs SDK, XCode
04/2009 – 06/2010 Softwareentwickler
Innomea GmbH, Großkrotzenburg
  • Softwareentwickler / -architekt für das Content Management System AirPlus bei der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
  • Planung, Erweiterung, Optimierung und Überwachung der Softwarearchitektur
  • Abnahmen von Spezifikationen. Durchführung von Code Reviews
  • Erweiterung der XML basierten User Interface Beschreibung
  • Erstellung von Schulungsunterlagen, Einweisung und Qualitätssicherung neuer und externer Entwickler
  • PHP 5 (OOP), Smarty Templates, XML, MS SQL, Eclipse, Jira
04/2007 – 04/2009 Softwareentwickler
Innomea GmbH, Großkrotzenburg
  • Softwareentwickler für das Content Management System AirPlus bei der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
  • Restrukturierung der Softwarearchitektur auf OOP
  • Planung, Erweiterung, Optimierung und Überwachung der Backendarchitektur
  • Realisierung einer XML basierten User Interface Beschreibung
  • Planung, Implementierung einzelner Frontendmodule im Dialog mit Kunden
  • Migration verschiedener Module aus bestehenden CMS Systemen
  • Erstellung von Schulungsunterlagen, Einweisung und Qualitätssicherung neuer und externer Entwickler
  • PHP 5 (OOP), Smarty Templates, XML, MS SQL, Eclipse, Jira
11/2006 – 01/2007 Softwareentwickler
Deck 13 Interactive GmbH, Frankfurt am Main
  • Projektarbeit als Softwareentwickler in C++ an einer Engine für Computerspiele
  • Entwicklung von Programmabläufen laut Pflichtenheft in Lua 5
  • Koordination von Grafikern und Textern
  • Einarbeitung und Erweiterung einer bestehenden Klassenbibliothek
04/2006 – 07/2006 Software Engineer
BasysKom GmbH, Darmstadt
  • Projektarbeit als Softwareentwickler in C++ & Qt 4.1 für Online Fuchs (http://www.onlinefuchs.de)
  • Planung und Entwurf einer Softwarearchitektur in UML für Decibel (http://decibel.kde.org)
02/1994 – heute Externe Projektarbeit
Thrust, Fa. Kai Teuber, Dreieich
  • EDV Service und Beratung
    delta pronatura
  • Beratung und Aufbau von Hard- und Softwarelösungen
    Medien und Verlagsgruppe Dr. Hänsel-Hohenhausen,
    Frankfurter Neue Presse
  • Intranet-Entwicklung
    Deutsche Börse AG,
    Dresdner Bank AG
  • Planung, Aufbau und Administration von Netzwerken
  • Webhosting für Privatkunden
10/1993 – 08/1994 Studentische Aushilfe
Com2 Computer, Frankfurt am Main
  • Montage und Wartung von Computern
  • Kundenberatung und Verkauf
05/1991 – 08/1993 Freier Mitarbeiter
Audios GbR / Kaiko, Langen
  • Planung und Entwicklung von Computerspielen in 68000er Assembler für Commodore Amiga Computer
    (z.B. Apydia II, Quik & Silva, Miss Honey Bee)
4. Zusatzqualifikationen
EDV-Kenntnisse Betriebssysteme
Windows (sehr gut), Linux (sehr gut), Unix (gut), Mac Os X (gut), Dos (gut), Amiga OS (sehr gut)
  Entwicklungsumgebungen
Visual Studio (gut), KDevelop (gut), Eric3 (sehr gut)
  Programmiersprachen
C / C++ (gut), Qt Klassenbibliothek (sehr gut), Python (sehr gut), PHP (sehr gut), MySql (gut), 68000er Assembler (sehr gut), x86 Assembler (gut), Modula2 (gut), Fortran90 (gut), UML (gut), HTML/XML (gut), Tex (gut), Lua 5 (gut)

  Grundkenntnisse
Java, ASP, VBScript, Turbo Pascal, Eiffel, MS Office, Open Office, The Gimp, Photoshop, Dreamweaver, Acrobat
Sprachen Deutsch Muttersprache, Englisch gut in Wort und Schrift, Französisch Grundlagen
5. Sonstiges
Weitere Interessen Laufen, Schwimmen, Betrieb der Community www.flippern.de